Termin Details

Dieser Termin läuft vom 29 Februar 2020 bis 31 August 2020 und findet das nächste Mal am 28. August 2020 10:00 statt.


Termine:

Modul I:     29. Feb. bis 02. März – jeweils 10.00 – 17.00 Uhr

Modul II:    05. bis 08. Juni – jeweils 10.00 – 17.00 Uhr

Modul III:   28. bis 31. August – jeweils 10.00 – 17.00 Uhr

(Haar-)psychosomatische Kinesiologie – Fortbildung für Naturfrisör*innen und weitere Heilberufe

Aus der Zusammenarbeit von Marika Ahlers – Naturfrisörin und Heilpraktikerin für Psychotherapie – und Melanie Weishaupt – Heilpraktikerin für Psychotherapie und Mitbegründerin der „Psychosomatischen Kinesiologie“ – entstand 2019 diese Kursreihe.

Sie ist einerseits geeignet für Naturfrisör*innen und Haar-Energetiker*innen und andererseits für Heilpraktiker*innen (für Psychotherapie), die

  • ihren Kund*innen / Klient*innen noch individueller gerecht werden wollen
  • die deren psychosomatischen Beschwerden / Haar- und Hautproblemen noch genauer auf die Spur kommen möchten
  • die die psychisch-mentalen Hintergründe dieser Probleme verstehen und vermitteln können wollen
  • ihren Kund*innen / Klient*innen passgenaue und zielführende Behandlungsvorschläge machen und gemeinsam mit ihnen umsetzen möchten
  • ihr Geschäft / ihre Praxis dadurch optimieren und ihre persönliche Zufriedenheit steigern wollen

Diese Weiterbildung hilft Ihnen, Ihr fachliches Wissen und Können und Ihre bisherigen Erfahrungen durch den kinesiologischen Muskeltest zu optimieren. Über strukturierte und gezielte Fragestellungen an das Unbewusste und  den Körper der Kund*in / Klient*in bekommen Sie Informationen, die für die Lösung der meisten psychosomatischen Beschwerden / Haar- und Hautprobleme entscheidend sind, bislang aber nicht berücksichtigt werden konnten, weil sie nicht bewusst waren. Darüber hinaus lernen Sie in dieser Weiterbildung viele nützliche Werkzeuge kennen, um die Stressfaktoren abzubauen, die den meisten psychosomatischen Erkrankungen, speziell den Haar- und Hautproblemen, zugrunde liegen.

Was genau?

Die „Psychosomatische Kinesiologie nach Dr. Weishaupt“® ist eine über 20 Jahre bewährte Synthese aus verschiedenen Richtungen und Methoden der Kinesiologie. Inhaltlich und praktisch orientieren wir uns in dieser Fachausbildung am so genannten „Fingercomputer“, der den Zugang zur individuell besten Balance für den Patienten / Klienten zeigt.

Die Störungen, aber auch die Balancen finden wir auf vier Ebenen des menschlichen Seins. Befinden sich alle Ebenen individuell und miteinander im Gleichgewicht, sprechen wir von Gesundheit. Ist eine Ebene jedoch nicht in Balance, so wirkt sich dies auch auf die drei anderen Ebenen aus. Im Einzelnen bedeutet das:

  1. Balancen im elektrischen Bereich des Organismus

Imbalancen im Nerven- und Meridiansystem korrigieren, Störzonen und Fremdenergien identifizieren, Sinnesorgane aktivieren, Chakren und Energiezentren ausgleichen u.a.m.

  1. Balancen im emotionalen Bereich des Organismus

Unverarbeitete Gefühle klären, kinesiologische Altersrückführung und Angstabbau nutzen, Psychologische Umkehr und Eigensabotage auflösen, einschränkende Glaubensmuster verändern, Blütenessenzen und Edelsteine, Farben und Symbole anwenden u.a.m.

  1. Balancen im biochemischen Bereich des Organismus

Nahrungsmittel, Umweltgifte und „Allergie“-Auslöser testen und balancieren, Wasserhaushalt, Vitamin- und Mineralstoffwechsel ausgleichen, Energiehaushalt, Entgiftungsfunktionen und Immunsystem des Körpers stärken u.a.m.

  1. Balancen im strukturellen Bereich des Organismus

Haut und Haare energetisch ausrichten und entspannen, Organzonen und psychosomatische Zusammenhänge identifizieren, funktionelle Störungen im Zusammenspiel der Organe beseitigen u.a.m.

Der „Fingercomputer“ erlaubt uns, ganzheitlich vorzugehen, was immer bedeutet, alle Ebenen anzusprechen und zu balancieren. Wir erlernen in dieser Weiterbildung die einzelnen methodischen Bausteine und ihre Kombination zu einer optimalen Beratungs- und Behandlungssequenz für unsere Kund*innen / Klient*innen.

 

Teilnahmegebühr: 1540,- € für alle 3 Module  (+ 19% MwSt.)

(Mit Anmeldung versenden wir die Rechnung über 1/3 der Kursgebühr. Mit Überweisung des Rechnungsbetrages gilt der gesamte Kurs als gebucht und kann bei Verhinderung auf einen anderen Termin übertragen werden. Für Modul 2 und 3 gilt das entsprechend.)

Leitung:           Melanie Weishaupt, Coach, Kinesiologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Anmeldung:                melanie@melanie-weishaupt.com

 

Ein Quereinstieg ist noch nach Modul I mit dem Kurs Wie funktioniert die Kinesiologie und wie teste ich zuverlässig? möglich.

Anmeldung